Marcel-Rubin-Quartett Im Jahr 2013 gründete León de Castillo im Andenken an den Wiener Komponisten Marcel Rubin ein projektorientiertes Streichquartett in Kooperation und Absprache mit Univ.Prof. DDr. Gerold Gruber und dem Wiener Musikverlag Doblinger. Das Quartett debütierte bei einem Konzert des Primavera Festivals am Weltfrauentag in der UNO City Wien. Im darauffolgenden Jahr wurde das Quartett für eine 4-Länder-Tournee (Österreich - Frankreich - Mexiko - USA) im Rahmen des Projektes von exil.arte "Exit to Mexico" neu besetzt. Es folgten Konzerte in der Carnegie Hall NYC, Maison Heinrich Heine Paris, Diplomatische Akademie Wien, Französische Botschaft Wien, Museo San Carlos Mexico City, Palacio de Bellas Artes (mexikanische Staatsoper), Casa del Lago, Sala Nezahualcóyotl, Castillo de Chapultepec, Teatro Peón Contreras Mérida, Gran Museo del Mundo Maya, Stella Maris Progreso, Gran Explanada Isla Mujeres, Museo Maya de Cancún, Parroquia de Nuestra Señora de la Asunción Chicxulub Puerto etc. Der musikalische Fokus des Repertoires iegt auf Kompositionen des 20. & 21. Jahrhunderts, sowie auf verschiedenen Kompositionen von Exilkomponisten wie Hanns Eisler, Paul Hindemith, Erich Zeisl und Marcel Rubin. Im Herbst 2014 spielte das Marcel- Rubin-Quartett an der Seite von León de Castillo und dem argentinischen Konzeptkünstler David Lamelas in der Kunsthalle Basel Kompositionen des US-amerikanischen Komponisten Gavin Gamboa.

MITWIRKUNGEN:

Montag 17.03.




KONZERT
& Vorträge

Exilmusik

 

 

 


United Nations Office Vienna

LINKS:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.primaverafestival.at

 

www.marcelrubinquartett.com

PRIMAVERA FEstival

Primavera Festival Wien

 

PFW 2014
Kultur - Vielfalt - Integration

 

EDITION #2
17.März - 21.März 2013

 

© 2018 Primavera Festival Wien All Rights Reserved - Please contact us for further information: office@primaverafestival.at - imprint