INFO

ARTISTS & SPEAKERS

Primavera ist ein disziplinübergreifendes Menschenrechtsfestival. Unser Ziel ist es Gedenkkultur, sowie Einsatz gegen Rassismus, Sexismus, Diskriminierung und Antisemitismus durch die Mitwirkung junger KünstlerInnen und PolitikerInnen zu fördern und damit an Gedenktagen gesellschaftlichen Diskurs anzuregen.

 

Aufgrund der Pandemie und der politischen Maßnahmen verlegen wir unser Schaffen auf den öffentlichen Raum. Alle Veranstaltungen finden 2020

als Open Air Veranstaltungen statt.

 

Zu unserer achten Auflage präsentieren wir euch wieder ein diverses und hochkarätiges Programm, wo sicherlich für jeden etwas dabei ist!

 

join us! ♥

#pfwvie2020 #mexikosprotest #primaveravie #youthpolitics #futureofeurope #humanrights #propaganda #pressefreiheit #gilbertobosques   ♥

PROGRAMM

 ♥  Edition #8  ♥

2020

KW 34

2020 PRIMAVERA FESTIVAL





 

 

 

 

 

#81jnda #primaveravie




Edition #8 PFW

DonnersTAG 20.08.


 


EUROPA FEST WIEDEN

2020

 

 

 

 

 

St. Elisabeth Platz

KW 34

KW 37

FREITAG 21.08.




SONNWEND KLaSSIK

Anmeldung bei:
info (at) primaverafestival.at





 


Helmut-Zilk-Park

Montag 07.09.

 

 

 


DEM HASS KEINEN PLATZ

Lgbtiq+ Zeichen

 

 

 


Platz der Menschenrechte

KW 38

DIeNStag 15.09.

 



GRÄTZL PIANO FÜR EIN  GEMEINSAMES EUROPA

Europa-Projekt

 

 

 


Stadtpark

DonNerStag 17.09.

 



VISIONEN: KOMPONISTINNEN  UND IHR WERK

Feminismus in der Klassik

 

 

 


Schweizer Garten

KW 39

Dienstag 22.09.




SPHÄRENKLÄNGE

Klassik im Josef-Strauß-Park

 

 

 

 

 

 

 

Josef-Strauss-Park

DonNerStag 24.09.

 



eUROPA KONZERT

Anmeldung bei:
info (at) primaverafestival.at

 

 

 

 


Stadtpark

KW 40

KW 41

DIeNStag 29.09.

 



GRÄTZL PIANO FÜR EIN  GEMEINSAMES EUROPA

Europa-Projekt

 

 

 


Stadtpark

DIeNStag 07.10.

 



GRÄTZL PIANO FÜR EIN  GEMEINSAMES EUROPA

Europa-Projekt

 

 

 


Stadtpark

KW 41

 

OKTOBER 2020




HANNS EISLER FORUM

für generationsübergreifende

Gedenkkultur

 

 

 

 

 

 

Palais Schönburg

 

ARCHIV

PRIMAVERA 2019
Restrospektive

 



EDITION #7
8Grätzl Piano für ein gemeinsames Europa, Hanns Eisler Forum, Mexikos Protest gegen den "Anschluss", etc.

PRIMAVERA 2018
Restrospektive

 



EDITION #6
80 Jahre nach dem Anschluss

Diplomatische Akademie Wien, UNO, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, etc.

PRIMAVERA 2017
Retrospektive



EDITION #5
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Schikaneder,Top Kino,ClubU etc.

PRIMAVERA 2016
Retrospektive



EDITION #4
Diplomatische Akademie, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Schikaneder,Top Kino,Kiosk, etc.

PRIMAVERA 2015
Retrospektive



EDITION #3
Schlosstheater Schönbrunn, UNO, Schikaneder, Top Kino, Kiosk, Future Garden, Club U, Brut, etc.

PRIMAVERA 2014
Retrospektive



EDITION #2
Wiener Musikverein, UNO, Univ. f. Musik und darstellende Kunst Wien, französische Botschaft, Diplomatische Akademie Wien

PRIMAVERA 2013
Restrospektive

 



EDITION #1
75 Jahre nach dem Anschluss

Diplomatische Akademie Wien, UNO, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, etc.

MIT UNTERSTÜTZUNG VON NATIONALRÄTIN

NURTEN YILMAZ

Primavera Festival Wien

 

Seit 2013 kooperieren wir mit Freunden, Partnern, Veranstaltern, Sponsoren und Förderern.

Essenziell für unser offenes und vielfältiges Projekt ist vor allem die Bedeutung der Entwicklung des Festivals.

In den letzten Jahren konnten wir erfolgreich an neuen Programmen, innovativen Konzepten und einzigartigen jungen Ideen arbeiten und sie kontinuierlich und akribisch an unsere Anforderungen anpassen.

Das Primavera Festival Wien setzt sich intensiv für junge KünstlerInnen ein und will als Plattform für künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Aufgaben als Institution wachsen um allen KollegInnen nicht nur eine 'Spielwiese' anzubieten, sondern auch einen Platz zu geben ihre Ideen weiterzuentwickeln.

Diese Herausforderung nehmen wir 2020 zum siebenten Mal an und konnten das Profil wiedereinmal optimieren und fördern weiterhin den Dialog zwischen Tradition und Moderne .

Allen Partnern gilt ein großes Danke und wir freuen uns auf weitere Kooperationen in der Zukunft.

DANKE