primavera FEstival
für Menschenrechte

17. Mai 2017, 11 Uhr International Day against Homophobia Festsaal, Seilerstätte 26, 1010 Wien Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Rosa Winkel. Verfolgte und verfemte LGBT Künstler_Innen im 3. Reich Diskussionsrunde und Q&A HMDW Referat für Frauenpolitik und Queer in Kooperation mit Primavera Festival Wien Podiumsdiskussion: Moderator: Daniel Landau Andreas Brunner, Qwien Hannes Sulzenbacher, Qwien Eröffnungsworte: Vizerektorin für Organisations -entwicklung, Gender & Diversity Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - Mag. Gerda Müller hmdw Referat für Frauenpolitik und Queer - Referentin Attilia Kiyoko Cernitori Bundesrätin Ewa Dziedzic Staatssekretärin Muna Duzdar in Kooperation mit: TRANSITION International Queer Minorities Film Festival, QWien– Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte, SoHo (Sozialdemokratie & Homosexualität), Grüne Andersrum, MiGaY – Verein zur Förderung und Integration von homosexuellen Migrant_innen

MITWIRKUNGEN:

Mittwoch 17.05.
Internationaler Tag gegen

Homophobie

 


Rosa Winkel

Verfolgte und verfemte LGBT KünstlerInnen im Dritten Reich

 

 

 

 

 

 

Univ. für Musik & darst. Kunst

infos:

17.05.2017, 11:00
Eintritt frei!


 

Podiumsdiskussion

Universität für Musik und

darstellende Kunst Wien

 

Internationaler Tag gegen

Homophobie

 


Seilerstätte 26, A-1010 Wien

© 2017 Primavera Festival Wien All Rights Reserved - Please contact us for further information: office@primaverafestival.at - imprint