primavera FEstival
für Menschenrechte

Die Diplomatische Akademie Wien (DA) ist eine postgraduale Bildungseinrichtung, die Universitäts- und FachhochschulabsolventInnen auf eine internationale Karriere in den Bereichen des öffentlichen Dienstes und der Wirtschaft sowie auf Führungspositionen in internationalen Organisationen und der EU vorbereitet.

Die zentralen Ausbildungsinhalte betreffen internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Völkerrecht und EU-Recht, Wirtschaft, Geschichte und Sprachen.

Die Diplomatische Akademie Wien geht auf die von Kaiserin Maria Theresia 1754 gegründete k.k. Orientalische Akademie zurück. Somit gilt sie als die älteste Diplomatenschule der Welt. Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde die damalige Orientalische Akademie als Konsularakademie neu organisiert. Während des nationalsozialistischen Regimes wurde sie gänzlich geschlossen. Die Diplomatische Akademie Wien in ihrer heutigen Form geht auf die Wiedereröffnung durch den damaligen Außenminister Bruno Kreisky im September 1964 zurück.

© 2017 Primavera Festival Wien All Rights Reserved - Please contact us for further information: office@primaverafestival.at - imprint