primavera FEstival
für Menschenrechte

arco - classical Music TV

Ein Projekt einiger junger Musiker realisiert sich. Sie versuchen eine fern vom Klassik Mainstream auch ein junges Format zu kreieren, welches den Zeitgeist unserer Generation widerspiegelt. Ein Hauptaugenmerk ist natürlich dabei die Varietät der Kammermusikprojekte verschiedener Künstler aus dem Künstlerkollektiv Atrium Young Artists.

Aufgrund der Nähe zu vielen Streichern wurde der Name "arco" gewählt. Coll’arco (ital. „mit dem Bogen“), heute meist nur arco, bedeutet in der Spieltechnik der Streichinstrumente, dass die bezeichnete Note oder folgende musikalische Passage mit den Haaren des Bogens gestrichen werden soll: Arco ist die normale Spielweise, die nur nach einer Pizzicato- oder Col-legno-Passage bezeichnet werden muss.

 

Um dieses Format in Zukunft auch optimiert zu betreiben und in der Wiener, österreichischen und europäischen Szene zu etablieren versucht das Team 2016 einige spannende Projekte aufnehmen zu können.

Es versteht sich klarerweise als Online Magazin, bzw. als Oniline Format.

MITWIRKUNGEN:

<--


 

 

arco
Classical Music TV

 

 

 

 


Primavera Festival Wien

LINKS:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

HOMEPAGE:

 

 

www.arco-tv.tk

© 2017 Primavera Festival Wien All Rights Reserved - Please contact us for further information: office@primaverafestival.at - imprint