Lilian Liberman, Tochter von russischen Auswanderern, ist eine renommierte mexikanische Filmemacherin. Ihr Film "Chicoca's Tree", welcher Kindesmissbrauch behandelt, gewann zwei Dokumentationspreise: die zweite Auflage des Filmfestivals für Kinder und Jugendliche in Montevideo (Uruguay), welcher vom Bureau Catholique de l'Enfance und der UNESCO/Uruguay vergeben wurde und 1995 den Filmpreis des besten pädagogischen Filmes des kubanischen Kulturinstituts Casa de las Américas in Havanna, Kuba. Nach jahrelanger Recherche brachte sie 2010 eine weitere preisgekrönte Dokumentation heraus: "Visa al paraíso". Dieser Film thematisiert die strategische Rolle des mexikanischen Generalkonsuls Gilberto Bosques in Marseille. ↓↓↓ hier runter scrollen ↓↓↓ Er rettete während des zweiten Weltkrieges viele jüdische und spanische Flüchtlinge vor der Gewalt des Dritten Reichs mittels mexikanischem Visum. Unter ihnen finden wir Egon Kisch (auch bekannt als "der rasende Reporter"), die Komponisten Hanns Eisler, Egon Neumann, Marcel Rubin, die Schrifsteller Leo Katz, Anna Seghers, Paul Westheim, die Schauspielerin Steffie Spira, den Herausgeber Franz Pfemfert (Zeitschrift Die Aktion) etc. Unter den Auszeichnungen finden wir die Preise des Festival Rencontres Amerique Latine, und die Ehrenerwähnungen von Ópera Prima und für die beste Dokumentation vom F ilmfestival DOCs D.F., Mexico City. Liberman hat einen Bachelor in französischer Literatur, einen Master in Angewandter Linguistik (Universität Paris VIII) und einen PhD in Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswissenschaft (BID- Paris VIII). Sie war ein Fakultätsmitglied der UNAM (unabhängige Universität Mexikos) und besitzt einen Abschluss in Filmregie. Das Kollegium von Mexiko publizierte in den letzten Monaten verschiedene von Liberman durchgeführte Interviews an Gilberto Bosques im Buch "De viva voz" welche mit Fotos und Dokumenten belegt wurden.

MITWIRKUNGEN:

SAMSTAG 19.03.
Tag des mexikanischen Protestes
gegen den Anschluss Österreichs

 


VISA AL PARAISO
Dokumentation, Lilian Liberman

 

 

 

 

 

 

 

Top Kino

LINKS:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Imdb

© 2016 Primavera Festival Wien All Rights Reserved - imprint