Der gebürtige Kölner Felix Dennhardt *1995  wuchs auf zwischen Wien, Stockholm und New York.

Ob vor dem schwedischen Königspaar oder im Jugendprogramm der Salzburger Festspiele:  schon seit seiner Jugend spielt er Theater und  musiziert an den verschiedensten Orten der Welt.

 

In den letzten Jahren widmet er sich vermehrt dem Film. Er arbeitete für einige ZDF Produktionen, sowie zuletzt als Setfotograf  bei der österreichischen Kinoproduktion „Planet Ottakring“. Nebenbei produziert er Werbefilme.

Als Regieassistent war er außerdem in dem bald anlaufenden Film „Sissi Strauss - der letzte Salon“ (u.A. mit Anna Netrebko, Piotr Bezcala & Juan Diego Florez) tätig, wie auch bei Maria Happel in der erfolgreichen Kinderoper mit den Wiener Sängerknaben,  „Der Bettelknabe“.

 

Felix studiert derzeit an der Universität für angewandte Kunst und zeigt beim Primavera Festival eine in New York als Installation enstandene Arbeit, die sich mit der frühen Videokunst von Duchamp bis Man Ray beschäftigt.

MITWIRKUNGEN:

LINKS:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.primaverafestival.at

© 2016 Primavera Festival Wien All Rights Reserved - imprint